Titel

In Prien am Chiemsee
auf der Seepromenade

Benötige ich einen Bootsführerschein?
Kann es passieren dass unterwegs der Strom ausgeht?

Nein. Die Traktionsakkus sind so bemessen dass eine Ladung üblicherweise die benötigte Fahrtdauer für einen Tag bereitstellen kann. Je nach Bootstyp sind dies zwischen 6½ und 8 Stunden. Da Akku und Ladezustand sehr berechenbare Betriebsgrößen darstellen, deren Verhalten sich nicht unvermittelt ändert, sind wir in der Lage die verbleibende Betriebsdauer gut vorher zusagen.
Darüber hinaus sind unsere Elektroboote als einziger Bootsverleih am Chiemsee mit einer effektiven Batteriewarnung ausgestattet, welche Sie ausreichend früh auf die empfohlene Rückkehr hinweist.

Wie lange darf ich unterwegs sein?
Kann ich mit dem Boot an anderen Uferstellen anlegen?
Welche Risiken birgt eine Elektrobootsfahrt?
Was ist weiterhin zu beachten?

Der Schifffahrtsordnung ist Folge zu leisten. Vereinfachend empfehlen wir Schwimmern sowie anderen Schiffen konsequent auszuweichen, was mit entsprechend umsichtiger Fahrweise auch immer möglich ist.
Für Schäden am Boot haftet der Mieter.
Die Vogel- und Naturschutzgebiete sind einzuhalten.
Das hantieren an Fischereigeräten ist verboten.

Dürfen meine Kinder das Boot führen?
Kann ich vom Boot aus baden?
Kann ich meinen Hund mitnehmen?